Datenschutzerklärung für die Webseite www.haraldmmueller.de

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an meiner Drehorgel-Webseite. Eine Nutzung meiner Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich, mit Ausnahme der technisch nötigen IP-Adresse, die Ihr Browser übermittelt (sonst finden meine Seiten nicht zu Ihrem Endgerät zurück, wo Ihr Browser läuft), und möglicherweise einiger weiterer technischer Daten. Eine weitergehende Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt nicht. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte ich Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung der IP-Adresse und der technischen Daten informieren und über die Ihnen zustehenden Rechte aufklären.

1. Begriffsbestimmungen

Meine Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwendet wurden. Diese Begriffe können Sie auf jeder Webseite, die die DSGVO erklärt, nachlesen, insbesondere natürlich in der DSGVO selber, die z.B. unter dsgvo-gesetz.de vorbildlich aufbereitet ist.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter bin ich:

Harald M. Müller
Seeweg 7
85567 Grafing
Deutschland
E-Mail: harald_m_mueller@gmx.de
Telefon: +4915121717200
Website: www.haraldmmueller.de

3. Erfasste Daten

Meine Internetseite erfasst bei jedem Aufruf einer Seite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System die IP-Adresse und einige weitere technische Daten, die von Ihrem Browser oder dem automatisierten System übermittelt werden. Erfasst werden können (1) die verwendete Browsertype und Version, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf meine Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf meiner Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf die informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser Daten ziehen ich und meine beauftragten Dienstleister keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte meiner Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte meiner Internetseite zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit meiner informationstechnologischen Systeme und der Technik meiner Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch mich oder meine Dienstleister daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die verarbeiteten Daten sicherzustellen.

4. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Die IP-Adresse verarbeiten ich und meine Dienstleister nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks – wie im vorherigen Absatz erklärt – erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

5. Rechte der betroffenen Person

6. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Verarbeitung der oben genannten Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 I lit. f DSGVO. Durch Ihre Übergabe der personenbezogenen Daten aus Ihrem Browser geben Sie zu erkennen, dass Ihnen die Verarbeitung auf meiner Webseite wichtiger ist als ein Zurückhalten dieser wenigen personenbezogenen Daten – und ich stimme dieser Ihrer Einschätzung zu.

Dieser Text entstand aus der radikalen Kürzung eines Vorschlags eines Datenschutzerklärungs-Generators, der von den SaaS LegalTech Spezialisten von Willing & Able entwickelt wurde. Die Texte des Datenschutzerklärungs-Generators wurden von Prof. Dr. h.c. Heiko Jonny Maniero und Rechtsanwalt Christian Solmecke erstellt und publiziert.

Home   Datenschutzerklärung

© 8.5.2022 H.M.Müller